Trauercafe

Jeden letzten Sonntag im Monat
von 15.00 – 17.00 Uhr

in den Räumen der Christkönig Gemeinde
Am Sinnerauwer 3, 58675 Hemer

Das Trauercafé ist ein Ort für Trauernde aller Glaubensgemeinschaften in annehmender Atmosphäre über Trauer und Schmerz zu sprechen, zuzuhören oder auch zu schweigen. Hier ist Zeit: zum Erinnern, für Zuspruch, zum Gedankenaustausch, Verständnis , Gespräche zu zweit oder in der Gruppe, um Kontakte zu knüpfen, Hilfe und Unterstützung anzubieten. Das Café wird durch ehrenamtliche Begleiterinnen geleitet, die auch immer für selbstgebackenen Kuchen, Kaffee oder Tee sorgen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für alles gibt es eine Stunde
und eine Zeit gibt es für alles Geschehen unter dem Himmel:
Eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen,
eine Zeit des Klagens und eine Zeit des Tanzens,
eine Zeit zum Umarmen und eine Zeit sich vom Umarmen zu lösen,
eine Zeit zum Zerreißen und eine Zeit zum Zusammennähen,
eine Zeit zum Schweigen und eine Zeit zum Reden,
eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben.
Der Prediger Salomo, 3. Kapitel